Sehr gut war der Besuch in der St. Laurenzius Kirche in Bernau.

Neben den "A-capella-Gesängen" vor jedem der sechs Hauptstücke begleiteten sich die fünf stimmgewaltigen Sänger auch selbst auf Instrumenten: Daniel Hinterberger spielte Geige, Stephan Schlögl Akkordeon und Thomas Gruber Gitarre sowie Piano. Umrahmt von weihnachtlichen Klassikern wie "Maria durch ein Dornwald ging", "Es wird scho glei dumpa", "Gloria in excelsis deo" und dem Weihnachtsklassiker "Stille Nacht" trugen die Sänger auch weniger bekannte Weisen vor. Zu hören war auch die Herbergssuche von Benjamin Grund, der den Text nicht vorlas, sondern frei deklamierte und sich dabei unglaublich vielseitig und variantenreich in Stimmführung, Lautstärke und Gestik zeigte. Höhepunkte am Schluss waren der "Andachtsjodler" und natürlich "Stille Nacht". Am Ende des Konzerts wurden die Sänger mit viel Applaus und stehenden Ovationen bedacht.

Das war mal wieder eine klasse Veranstaltung der mc musik event Bernau

© 2019 by Music Festival. Proudly created with Wix.com